nach unten
nach links nach oben nach rechts

Fotosammlung

Openairbilder

Kochbuch von 1877

Energie von hier

BuiltWithNOF
Ouglobbferles

Die Buben und Mädchen zogen während der Adventszeit von Haus zu Haus, klopften an Tür und Fenster und sangen:

Ouglopfa Hemmerle,

‘s Broad leid im Kemmerle,

‘s Messer glei d’rneewa,

willschd mr ebbas geewa.

Ebbfl raus,

Biira raus,

nocher gäa m’r in a anders Haus,

s’ ander Haus isch gschlossa,

‘s hadd mi reechd ferdrossa.

Von den Bewohnern gab’s dann meist was zu essen oder schlecken.

 

In Haßfelden war dieser Brauch schon immer nur unter befreundeten Familien üblich, da er schlicht als Bettelei angesehen wurde.